SONG OF THE TRACKS 2019

“Spurenleser sind Hüter der Erde, Übersetzer der Erde.”

Tom Brown, Jr.

Tracking ist eine spirituelle und physische Disziplin, die uns lehrt, bewusst zu leben. Es ist einer der besten Wege, die Natur nicht nur
zu
BEOBACHTEN, sondern sich so tief zu verbinden, dass man zur Natur WIRD.

 

Dieser Kurs führt Dich über die Form eines Fußabdrucks hinaus in die unsichtbare Geschichte oder das "Lied der Spur".
Für den Fährtenleser ist die Landschaft eine lebendige, atmende, dynamische Symphonie aus miteinander verwobenen Liedern.

Tracking und Achtsamkeit sind unter anderem die schwierigsten Fertigkeiten im Survival.

 

Eine Sache, die das Tracking so schwierig macht, ist, dass wir es gewohnt sind, Spuren nur mit unseren Augen und/oder unserm rationalen Verstand zu sehen.  In unserer dominanten Kultur lernen wir, von einer linearen und reduktionistischen Perspektive zu denken und wahrzunehmen. Ureinwohner auf der ganzen Welt neigen dazu, die Natur aus einer systemischen und ganzheitlichen Perspektive zu betrachten. Um mehr Tracks zu sehen, müssen wir anders denken und fühlen. Wir müssen in die Welt der lebenden Systeme eintreten.

In diesem Kurs lernst Du:

 

  • in die Weltanschauung und das Bewusstsein eines Native Trackers einzutauchen

  • wie Sie bis zu 400% mehr Spuren sehen, als Sie jetzt sehen können - egal, auf welchem Niveau Sie mit Ihren Fähigkeiten heute stehen.

 

  • all Ihre Sinne effektiv zu nutzen. 

 

  • mit Trance in die Kunst des intuitiven Trackings einzusteigen

 

  • eine Einführung in Landschafts- und Wetter-Tracking um Tiere und Pflanzen zu finden.

 

  • das intuitive Bewusstsein zu entwickeln, um die Spuren in Ihrem Körper zu spüren.

 

  • ein Teil der Natur zu sein - nicht nur ein Naturbeobachter.

 

  • Techniken des System- und Cluster-Trackings. (mehrere Spuren gleichzeitig zu sehen).

Was Teilnehmer über Song of the Tracks sagen:

"Beim Seminar "Song of the Tracks" haben wir in gemütlicher Runde gelernt, unser Bewusstsein meditativ zu erweitern, um sowohl unser Inneres als auch unsere Umgebung deutlicher wahrzunehmen. Dadurch werden - zusätzlich zu den unendlich vielen spannenden Details auf physischer Ebene - auch intuitiv Informationen und Antworten zugänglich. Darrels Geschichten erzählen von seiner durch Dankbarkeit und Respekt geprägten Verbindung zur Natur. All das macht neugierig auf mehr und bildet nur den Auftakt zu einer Reise, welche sicher noch viele tolle Erkenntnisse und Geschichten fürs Lagerfeuer bereithält. Danke!"

 

- Mirjam Herman

 

Wann: 1. - 3. November 2019   Beginn: 14h erster Tag     Ende: 15h letzter Tag

Wo: 33030 Villuzza di Ragogna, Italien (ca. 75 Minuten von Villach/Kärnten entfernt) am wünderschönen Tagliamento Fluss.

Kosten: 399 Euros Seminargebühr vor Seminarbeginn (plus 80 Euros Verpflegung und Unterkunft im eigenen Zelt - bitte Vorort zu bezahlen)

Übernachtung im eigenen Zelt.  Es gibt aber auch Ferienwohnungen vor Ort. (Reserviere direkt unter Tel: +39 0432957743, info@alvecjotraghet.it) Kinder sind willkommen.  Wir werden gemeinsam am Lagerfeuer kochen. Es wird empfohlen Fahrgemeinschaften zu bilden.

Über Darrel

Darrel fing vor 38 Jahren , als er zum ersten Mal in Kontakt mit den Lehren von Tom Brown Jr. kam mit dem Spurenlesen an. Die Faszination hielt ihn und er lernte weiter bis Heute regelmäßig von Tom. Seitdem hat er das Tracken von indigene Völkern auf 5 Kontinenten studiert. Während seiner Doktorarbeit Forschung in Trauma-Psychologie und indigener Gesundheit lebten Darrel und seine Familie in einer abgelegenen Aborigine-Gemeinde. Voll integriert und adoptiert, arbeitete er dort mit Aboriginal-Trackern zusammen und jagte 3 mal Wöchenlich, um die Gemeinschaft zu ernähren.

 

Darrel's Tracking-Kurse bringen Wissen aus vielen verschiedenen Bereichen mit sich: traditionelles indigenes Wissen, Tier-Tracking, taktisches- und Kampf-Tracking, Suche und Rettung (SAR), forensisches Tracking, klinische Ganganalyse und Kinematik. Er gründete in 1999 seine eigene Tracking und Survival School, "Earthwinds". Als ganzheitlicher Heiler, Heiler-Lehrer und "Bewahrer des traditionellen Wissens" wendet Darrel die Philosophie des Trackings in allen Bereichen seines Lebens an. Er lebt in Österreich und unterrichtet international.

l

Naturheilpraxis Combs

Industriestr. 1
9241 Wernberg, Austria

Telefon: +43  68044 44 648

Internet: www.darrelcombs.info
Email: info@darrelcombs.info