Zuletzt aktualisiert am 04.03.2020

I. Allgemeine Informationen

  • 1. Verantwortlicher, Kontaktdaten

  • 2. Gültigkeit: betroffene Websites (Domains)

  • 3. Datenschutzbeauftragter, Kontaktdaten

 

II. Informationen zu Daten, die von Darrel Combs – Healing Presence Academy verarbeitet werden

  • 4. Zweck der Datenverarbeitung; Rechtsgrundlagen

  • 5. Kategorien von Daten, die verarbeitet werden

  • 6. Kategorien von Empfängern

  • 7. Übermittlung an Drittland

  • 8. Dauer der Speicherung

  • 9. Rechte der Betroffenen

  • 10. Recht, die Einwilligung zu widerrufen; Widerspruchsrecht

  • 11. Beschwerderecht gegenüber der Aufsichtsbehörde

  • 12. Quellen

 

III. Informationen zu Daten, die beim Besuch dieser Internetseite oder bei der Nutzung deren Funktionen verarbeitet werden

  • 13. Kontaktformular und Newsletter, Übermittlung an Drittländer

  • 14. Cookies und Plug-Ins, Übermittlung an Drittländer

  • 15. Hyperlinks

 

I. Allgemeine Informationen

1. Verantwortlicher, Kontaktdaten

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Darrel Combs - Healing Presence Academy – (HPA) ist

 

Healing Presence Academy
vertreten durch den Gründer Darrel Combs
Industriestraße 1
9241 Wernberg
Tel: +43 680 4444648
E-Mail: info@darrelcombs.info

 

2. Gültigkeit: betroffene Websites (Domains)

Diese Datenschutzerklärung gilt auf folgenden Websites (Domains):

darrelcombs.info,

darrelcombs.com,

healingpresence.at
 

3. Datenschutzbeauftragter, Kontaktdaten

E-Mail: info@darrelcombs.info 

 

II. Informationen zu Daten, die von Darrel Combs – Healing Presence Academy verarbeitet werden

 

4. Zweck der Datenverarbeitung; Rechtsgrundlagen

 

4.1. HPA verarbeitet personenbezogene Daten

  • zur Gewährleistung und Förderung ihres Unternehmensgegenstandes, nämlich insbesondere der Organisation, dem Management, der Kommunikation  und der Vermarktung von Lehren, Unterrichts- und Workshop-formaten, -konzepten  und -strategien, Rechten (z.B. Rechten aus dem geistigen Eigentum, wie Urheberrechten, gewerbliche Schutzrechte, wie Markenrechte, Persönlichkeitsrechte und andere Rechte) und sonstigen Aktivitäten oder daraus resultierenden Schöpfungen von Darrel Combs als einem schamanischen, mystischen, spirituellen Lehrer und Heiler.

  • zur Begründung, Durchführung oder Beendigung von Vertragsverhältnissen zu dem o.a. Zweck, einschließlich Beschäftigungsverhältnissen;

  • zur Erfüllung von Verpflichtungen aufgrund gesetzlicher Vorschriften im Zusammenhang mit den o.a. Zwecken, etwa steuer-, sozialversicherungs-, aufsichts- oder ordnungsrechtlicher Vorschriften;

 

4.2. Die Verarbeitung erfolgt

  • aufgrund von Einwilligungen der davon Betroffenen (vgl. Art. 6 Abs. 1 Ziffer a DSGVO),

  • weil dies erforderlich ist zur Erfüllung eines Vertrages mit den Betroffenen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der Betroffenen erfolgen (vgl. Art. 6 Abs. 1 Ziffer b DSGVO)

  • weil dies erforderlich ist zur Wahrung der berechtigten Interessen der HPA, der mit ihr verbundenen Unternehmen oder eines sonstigen Dritten, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte oder Grundfreiheiten der Betroffenen, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen (vgl. Art. 6 Abs. 1 Ziffer f DSGVO) oder

  • weil dies aufgrund sonstiger Rechtsvorschriften erlaubt ist.

Berechtigtes Interesse der HPA ist es v.a., ihren Unternehmensgegenstand zu fördern und zu diesem Zweck mit den, mit ihr, verbundenen Unternehmen zu kooperieren.

Berechtigte Interessen Dritter sind v.a.

  • die Interessen der mit HPA verbundenen Unternehmen, zur Förderung des Unternehmensgegenstandes mit HPA zu kooperieren,

  • die Interessen derjenigen, die über die Lehren von Darrel Combs erfahren möchten, sie lernen oder praktizieren möchten, sie praktizieren oder lehren, vermitteln oder kommunizieren,

  • die Interessen der Handels- Vertriebs-, Geschäfts- und sonstigen Vertragspartner von HPA und der Öffentlichkeit, Vertragsbeziehungen mit HPA im Rahmen des Unternehmensgegenstandes oder im Zusammenhang damit anzubahnen und/oder abzuwickeln und/oder über den Unternehmensgegenstand bzw. die Art und Weise der Zusammenarbeit im Rahmen des vertraglich vereinbarten bzw. des rechtlich zulässigen informiert zu werden und zu kommunizieren.

 

5. Kategorien von Daten, die verarbeitet werden

Insbesondere Namen, Firmen oder sonstige Bezeichnungen natürlicher und juristischer Personen, ihre Kontaktdaten (wie Anschriften-Adressen, Telefon- und Faxnummern und E-Mail-Adressen etc.)., gegebenenfalls Gesundheitsdaten (wie z.B. allgemeiner Gesundheitszustand und Medikamente) und die für die Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen erforderlichen Daten (wie Bank- und Kontodaten etc.) für die Lohnbuchhaltung erforderliche Daten sowie sonstige dem Verarbeitungszeck nach Nr. 3 dienende personenbezogene Daten.

 

6. Kategorien von Empfängern

Die unter Nr. 3.2 aufgeführten Dritten, mit denen HPA zur Förderung des Verarbeitungszwecks zusammenarbeitet, kommuniziert oder vertraglich oder tatsächlich verbunden ist.

HPA arbeitet mit Auftragsverarbeitern zusammen, insbesondere um seine elektronische Kommunikation abzuwickeln. Dies sind v.a. Anbieter von Datenbank- und Kommunikationssoftware sowie Anbieter von Cloud-Diensten, auf denen diese Software gehostet wird. Zu diesem Zweck werden den Auftragsverarbeitern gegebenenfalls personenbezogene Daten übermittelt.

 

7. Dauer der Speicherung

Die HPA speichert personenbezogene Daten nur solange, wie die Einwilligung der davon Betroffenen vorliegt bzw. dies zur Erfüllung des Verarbeitungszwecks nach Nr. 3 erforderlich ist. Liegen diese Voraussetzungen nicht mehr vor, werden solche Daten von der HPA gelöscht.

Die Dauer der Speicherung und Löschung der Daten stehen unter dem Vorbehalt, dass nicht gesetzliche Vorschriften hinsichtlich deren Aufbewahrung oder der Löschung etwas anderes erlauben oder vorsehen.

 

8. Rechte der Betroffenen

Die von der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten Betroffenen können gegenüber der HPA Rechte auf Auskunft über die sie betreffenden personenbezogenen Daten haben, auf Berichtigung dieser Daten, auf deren Löschung, auf Einschränkung deren Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit.

 

9. Recht, die Einwilligung zu widerrufen; Widerspruchsrecht

Sofern die Betroffenen in die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch die HPA eingewilligt haben, haben sie das Recht, ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Sofern die Verarbeitung im überwiegenden Interesse der HPA oder Dritter erfolgt (vgl. Art. 6 Abs. 1 Ziffer f DSGVO), haben sie zudem das Recht, aus Gründen, die sich aus einer besonderen Situation der Betroffenen ergeben, dieser Verarbeitung zu widersprechen.

Der Widerruf bzw. der Widerspruch hat, in schriftlicher oder in Textform zu erfolgen an:

Healing Presence Academy - Darrel Combs
Industriestraße 1
9241 Wernberg
Tel: +43 680 4444648
E-Mail: info@darrelcombs.info

 

11. Beschwerderecht gegenüber der Aufsichtsbehörde, Rechtsbehelf

Die Betroffen haben das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Sie haben zudem das Recht auf einen gerichtlichen Rechtsbehelf, wenn sie der Ansicht sind, dass die ihnen aufgrund der DSGVO zustehenden Rechte durch eine nicht im Einklang mit der DSGVO stehende Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten verletzt wurden.

 

12. Quellen

HPA verarbeitet personenbezogene Daten v.a. weil diese der HPA von den Betroffenen oder den Empfängern nach vorstehender Nr. 5 mitgeteilt wurden, insbesondere im Zusammenhang mit der geschäfts- und unternehmensbezogenen Kommunikation, wenn diese nicht ausdrücklich oder erkennbar zu rein privaten Zwecken erfolgt, sowie aus öffentlich zugänglichen Quellen, in denen diese Daten freiwillig oder aufgrund von Rechtsvorschriften öffentlich gemacht werden, wie etwa Impressen auf Internetseiten oder Sozialen Netzwerken oder öffentlichen Verzeichnissen / Registern.

III. Informationen zu Daten, die beim Besuch dieser Internetseite oder bei der Nutzung deren Funktionen verarbeitet werden

13. Kontaktformular und Newsletter, Übermittlung an Drittländer

Die Daten, die vom Besucher einer unserer Internetseiten (siehe I. 2.) in die Felder zur Bestellung unseres Newsletters oder in eines unserer Kontaktformulare eingeben werden, werden für uns von den unten angegebenen Auftragsverarbeitern mit Sitz im EU-Ausland erhoben, zwischengespeichert und uns übermittelt und von uns unter den in den vorstehenden Ziffern 1. – 10. genannten Umständen verwendet, wenn die oder der Eingebende durch Klicken der dort vorhandenen Kästchen zuvor in diese Übermittlung und Verwendung eingewilligt hat. Wir weisen auf die in vorstehender Nr. 7 beschriebenen Risiken hin.

13.1. Wix.com Luxembourg S.a.r.l, 5, rue Guillaume Kroll, L-1882 Luxembourg.

13.2. ClickFunnels, 3443, W Bavaria St, Eagle, ID 83616 (www.clickfunnels.com)

13.3.  ActiveCampaign, LLC, 1 North Dearborn Street, 5th Floor32, Chicago, IL 60602

13.4. Thinkific Labs Inc., #400 – 369 Terminal Ave, Vancouver, BC V6A 4C4

 

14. Cookies und Plug-Ins, Übermittlung an Drittländer

Die Programme, die unsere Internetseiten über die Domain darrelcombs.info, healingpresence.at und ihren Subdomains bei einem Besuch über einen Webbrowser darstellen und bei unserem Webserver gespeichert sind (unsere Internetseiten), verwenden so genannte Cookies.

Dies sind Dateien, die Informationen im Verhältnis zwischen unseren Internetseiten bzw. unserem Webserver und dem Webbrowser des Besuchers platzieren und austauschen können bzw. Programmelemente auf unserer Internetseite von Betreibern anderer Internetseiten (Sozialer Medien), die eine Verbindung zu den Servern der Betreiber der anderen Internetseiten und damit auch den Austausch von Informationen bewirken, die durch den Besuch unserer Internetseite erhoben werden (z.B. IP-Adressen).

Die durch diese Funktionen verursachte Übermittlung von Daten erfolgt auch an Unternehmen, die ihren Sitz nicht in Mitgliedsländern der EU (Drittländer) haben, namentlich die unten angegebenen Betreiber Sozialer Medien. Wir weisen darauf hin, dass diese Übermittlung in Bezug auf personenbezogene Daten, wie IP-Adressen, zu von uns nicht beinflussbaren Verarbeitungen führen kann (z.B. Profil Erstellungen). Die Verarbeitung dieser Daten, unterliegen im jeweiligen Drittland den dort geltenden gesetzlichen Regelungen. Ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission und angemessene Garantien gemäß der DS-GVO liegen nicht vor. Damit sind für die Betroffenen grundsätzlich rechtliche und tatsächliche Risiken bei der Geltendmachung und Durchsetzung von Ansprüchen und Rechten v.a. im Hinblick auf ihre personenbezogenen Daten verbunden.

Wir haben daher die Nutzung dieser Internetseiten davon abhängig gemacht, dass die Besucher in die Verwendung der nachfolgend aufgeführten Cookies und Plug-Ins einwilligen.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Dies muss in den Browser-Einstellungen “keine Cookies akzeptieren” ausgewählt werden. Wenn keine Cookies vom Browser akzeptiert werden, kann der Funktionsumfang des Internetangebots eingeschränkt sein.

 

14.1. Unsere Internetseiten nutzen Plugins der sozialen Netzwerks Facebook und Instagram. Anbieter sind die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland bzw. die Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, bzw. 1601 S. California Ave, Palo Alto, California 94304, USA. Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen oder dort den Facebook „Like-Button“ bzw. den Instagram „Follow-Us-Button“ klicken, können über die Plugins direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt werden. Facebook erhält dadurch bestimmte Information. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

 

14.2. Unsere Internetseiten nutzen Google Analytics, ein Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Google Analytics ist ein Internet-Analysedienst, der Informationen erhebt, die beim Besuch von Internetseiten entstehen. Diese Informationen werden an die Google LLC übermittelt. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google erhalten.

 

14.3. Für Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzen unsere Internetseiten Plugins von YouTube. Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plugin kann eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt werden. YouTube erhält dadurch bestimmte Information. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch YouTube erhalten.

 

14.4. Unsere Internetseiten nutzen den Dienst Twitter, angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.

 

14.5. Unsere Internetseiten nutzen Plugins des Dienstes LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA bzw. die LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Ireland. Bei Aufruf einer unserer Seiten mit integriertem LinkedIn-Plugin oder bei Klicken des „Recommend-Button“, kann eine Verbindung zu Servern von LinkedIn hergestellt und bestimmte Informationen an LinkedIn übermittelt werden. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

 

14.6. Unsere Internetseiten nutzen Plugins des Dienstes Pinterest. Anbieter sind die Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Ireland bzw. die Pinterest Inc., 651 Brannan Street, San Francisco, CA 94103. Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen oder dort den „Pinterest-Teilen-Button“ klicken, können über die Plugins direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Printerest-Servern hergestellt werden. Pinterest erhält dadurch bestimmte Information. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Pinterest erhalten.

 

15. Hyperlinks

Unsere Internetseiten enthalten elektronische Vereise (Hyperlinks) auf die elektronischen Informations- und Kommunikationsdienste dritter Anbieter (Dienste). Durch das „Klicken“ dieser Hyperlinks werden die Besucher unserer Internetseiten auf diese Dienste verwiesen. Es ist wahrscheinlich, dass der dadurch veranlasste Besuch dieser Dienste dazu führt, dass deren Anbieter oder weitere Dritte personenbezogene Daten erheben, wie etwa die IP-Adressen. HPA ist weder für die Inhalte dieser Dienste verantwortlich noch für die durch das Auslösen der Verweisungen durch Klicken der Hyperlinks möglicherweise verursachte Erheben personenbezogener Daten durch die Anbieter der Dienste oder weiterer Dritter.

Informationen zur Datenverarbeitung gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Naturheilpraxis Combs

Industriestr. 1
9241 Wernberg, Austria

Telefon: +43  68044 44 648

Internet: www.darrelcombs.info
Email: info@darrelcombs.info